Wettkämpfe
wettkaempfe toplinks
wettkaempfe toprechts

Für sämtliche Etappen gilt die Geländesperre gemäss Publikation auf der Webseite von Swiss Orienteering.

Prolog, St. Moritz - sporthistorisch
16.07.2016 
Sprint (HE/DE)
wettkaempfe e1  0 St Moritz

Etappe 1, S-chanf - rumantsch
17.07.2016 
Langdistanz
1 1  S-chanf 2012 75x50

Etappe 2, God da Staz - mondän und prickelnd
18.07.2016 
Mitteldistanz
3 2  Stazerwald 75x50

Etappe 3, Diavolezza - teuflisch und schwarzweiss
19.07.2016 
Langdistanz
2 1  Diavolezza 75x50

Ruhetag
20.07.2016    

Etappe 4, Maloja - zwischen Schwarzmeer, Nordsee und Adria
21.07.2016 
Langdistanz
4 2  Maloja 75x50

Etappe 5, Furtschellas - baumlos aussichtsreich
22.07.2016 
Mitteldistanz
5 2  Furtschellas 75x50

Etappe 6, Sils Maria - philosophisch
23.07.2016 
Langdistanz
6 1  Sils 75x50


Bergbahnen inklusive in Engadin St. Moritzbergbahnen inklusive

Geniesse deine Ferien mit dem «Bergbahnen inklusive»-Angebot. Preiswerter kommt man nirgends so hoch hinaus. Mit der zweiten Hotelübernachtung in bis zu 100 teilnehmenden Hotels ist das Billet für 13 Bergbahnen in Engadin St. Moritz inklusive.
Gültigkeit: 1. Mai bis 31. Oktober 2016.

Bernina-Expressrhb modulpic

Mittwoch, 20. Juli 2016. SOW-Ruhetag. Fahre mit dem Bernina-Express von Pontresina (SOW-Training) über den Berninapass (SOW-Training), entlang des Lago Bianco, vorbei an der Alp Grüm (SOW-Training) mit der majestätischen Bergwelt vor dem Zugfenster hinunter nach Poschiavo (SOW-Training) und erreiche über den spektakulären Kreisviadukt von Brusio das italienische Städtchen Tirano. Auf der erholsamen, rund vierstündigen Fahrt auf dieser UNESCO-Welterbe-Strecke durchquert der Bernina-Express praktisch alle Vegetationszonen.