RSTXII_400773_resized

Die Swiss O Week 2023 findet im Südosten der Schweiz im Kanton Graubünden statt.

 

Anreise per öffentlicher Verkehr

Reise auf nachhaltige Art und Weise nach Flims Laax und nimm die öffentlichen Verkehrsmittel. Mit der SBB nach Chur (direkte Verbindungen von Basel/Zürich und St. Gallen) und dort umsteigen auf das Postauto nach Flims Laax (30 bis 40 Minuten). Oder du steigst in Chur auf die Rhätische Bahn (RhB) um, fährst durch die grossartige Rheinschlucht nach Ilanz, um von dort mit dem Postauto nach Laax und Flims zu gelangen.

Anreise per Auto

Autobahn A3 (aus der West- und Nordwestschweiz) oder Autobahn A13 (aus der Ostschweiz) bis Reichenau; über die Kantonsstrasse nach Flims. Ab Reichenau gehts ca. 20 bis 30 Minuten auf einer gut ausgebauten Strasse aufwärts. 

Angaben zu Ladestatiuonen für Elektroautos sind hier zu finden.

Anreise via Flugzeug

Vom Flughafen Zürich-Kloten ist Flims Laax per Auto in ca. 2 Stunden und per Bahn/Postauto in ca. 2 3/4 Stunden erreichbar.

Parkplätze

Die öffentlichen Parkplätze in den Dörfern Flims Laax und Falera werden durch die Gemeinden bewirtschaftet. Bis auf wenige Ausnahmen können die Parkgebühren mit der App "SEPP" (www.sepp-parking.ch) abgewickelt werden.

Transporte zu den Etappen

Der Ortsbus auf der Strecke Falera - Laax - Flims - Fidaz kann kostenlos benutzt werden, nicht aber das Postauto. Es gibt für die SOW-Teilnehmer:innen keine Parkplätze bei den Wettkampfzentren der Etappen.

Hauptsponsoren

  • egk
  • 6542NEU_Logo_Neutrass_dunkler_d_cmyk_dunkler
Login