slide1-compressor

Durchatmen, bewegen, geniessen, entspannen in einer faszinierenden Landschaft, einem vielfältigen Erholungsraum. Willkommen in Arosa!

„Für die Teilnehmenden an der Swiss O Week 2021 Arosa wird diese Woche mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie werden in einer einzigartigen Landschaft sportliche Höchstleistungen erbringen. Mit ihren Familien und Freunden werden sie am Berg, im Dorf und am See den Arosa Kultursommer erleben, spannende Themenwege erwandern und an gemütlichen Feuerstellen Halt machen, sich freuen über ein Konzert oder eine Lesung und sich im oder auf dem See vergnügen.“

Eveline Widmer-Schlumpf
Alt-Bundesrätin
Präsidentin des Patronatskomitees SOW 2021

Orientierungslaufen im Engadin: Berge – Seen – Licht. Und in der Vorwoche: Mitfiebern an der JWOC 2016 in Scuol.

„Engadin St. Moritz – Orientierungslauf, eine Kombination mit starker Anziehungskraft. Die traumhafte Berg- und Seenlandschaft und das ganz besondere Licht des Engadins sind Garanten für bleibende Erinnerungen.“

Duri Campell
Nationalrat
Präsident Patronatskomitee SOW 2016

Discover the adventure – Orientierungslaufen im Flimser Bergsturzwald und am Fusse des Vorabgletschers.

„Graubünden: eine faszinierende Landschaft, ein vielfältiger Erholungsraum, ein breites touristisches Angebot; die Ferienregion Flims Laax Falera ist Teil davon und gleichzeitig auch etwas Besonderes. Ferien und Sport verbinden, die Schönheit der Bergwelt geniessen und sportliche Höchstleistungen erbringen, das kann man an der SOW Flims-Laax.“

Eveline Widmer-Schlumpf
Bundesrätin
Präsidentin Patronatskomitee SOW 2011

Orientierungslaufen im Berg-Paradies des Saanenlands und Pays-d’Enhaut.

„Orientierungslauf im Grenzland der Kantone Bern und Waadt, unterwegs in der imposanten Berg- welt – eine unvergesslich schöne OL-Woche mit faszinierenden Wettkämpfen. Erlebnisreiche Ferien mit der bekannten SOW-Prise Abenteuer.“

Johann Schneider-Ammann
Alt-Bundesrat
Präsident Patronatskomitee SOW 2019

Get high …!
Orientierungslaufen am Fusse des Matterhorns und vor der atemberaubenden Kulisse von 38 Viertausendern.

„Das Matterhorn und Orientierungslauf, eine Kombination mit starker Anziehungskraft. Über 4500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden während rund einer Woche in Zermatt Ferien und Sport verbinden.“

Adolf Ogi
alt Bundesrat
Ehrenpräsident SOW 2014

Breathtaking …! Orientierungslaufen in einer ganz speziellen, urwüchsigen Natur- und interessanten Kulturlandschaft.

„Die etwas verrückte Idee, einen Mehrtages-Orientierungslauf im wildromantischen Muotatal zu organisieren, wird sich lohnen. Es erwartet dich ein tolles OL-Fest! Mit viel Vorfreude und Begeisterung haben wir die SOW mitorganisiert.“

Franz Föhn
Gemeindepräsident Muotathal
OK-Mitglied SOW

Login