PLG_APRELOADER_PRELEADER_TEXT
RSTXII_260608x

03.04.2020 - Der Apfelbaum, den das Organisationskomitee der Swiss O Week 2019 Gstaad für die erfolgreiche Durchführung seines OL-Anlasses im letzten Sommer in Gstaad vom Schweizer OL-Verband zugesprochenen erhalten hat (siehe hier), hat gestern seinen Standort in Gstaad gefunden.

27.03.2020 - Seit über 10 Jahren werden Airborne Laserscanning-Daten als Grundlage für OL-Karten verwendet. Diese genauen Geodaten sind bei Swisstopo jedoch nur bis 2100 m über Meer verfügbar. Mehrere Etappen der Swiss O Week 2021 in Arosa aber finden in anspruchsvollem Gelände oberhalb der Waldgrenze statt. Mit einer Maturaarbeit wurde erstmals der Einsatz einer Drohne getestet, um dem OL-Kartografen genauere und aktuellere Grundlagendaten zur Verfügung zu stellen.

08.03.2020 – An der gestrigen Delegiertenversammlung des Schweizer OL-Verbands Swiss Orienteering wurde dem Organisationskomitee der Swiss O Week 2019 ein «OL-Baum» für die reibungslose Durchführung des Grossanlasses in der Destination Gstaad und damit für die Erschliessung eines neuen OL-Gebiets überreicht.

28.02.2020 - Nicht nur das Organisationskomitee freut sich auf eine unvergessliche Woche vom 17. bis 24. Juli 2021. Auch die Ferienregion Arosa engagiert sich sehr aktiv für das Gelingen der SOW 2021 mit Rat und Tat.

17.02.2020 - Die Swiss O Week 2021 hat entschieden, ab 2020 nur noch CO2-neutral produzierte Papiere zu verwenden.

02.02.2020 - Arosa hat eine reiche Geschichte an kleineren und grösseren Anlässen kultureller, gesellschaftlicher und sportlicher Art. OL zum Beispiel ist seit mehr als vier Jahrzehnten in Arosa präsent.

Hauptsponsoren

  • egk
  • neutrassresidenz
Login