PLG_APRELOADER_PRELEADER_TEXT
slide1-compressor

10.06.2019 - Am 4. August startet die Swiss O Week in Gstaad. Mit dabei sein werden auch rund 100 Kinder aus der Region, welche im Rahmen der ersten Etappe den traditionellen SOW Schülercup austragen werden.

Die SOW wird 2019 in einer Region ausgetragen, die aus Sicht des OL-Sports Neuland ist. Eine Chance für den Veranstalter, den OL lokal zu präsentieren. Vom 11. bis 21. Juni werden im Saanenland und im Pays d'Enhaut ungefähr 800 Primarschulkinder an acht Schulen einen an das sCOOL-Tour-de-Suisse-Programm angelehnten Ausbildungstag erleben und im Vorfeld im Unterricht schon viel zum Thema «Orientieren» erfahren und gelernt haben. Über die Familien der Kinder, die Lehrerschaft und die Schulbehörden wird nicht zuletzt auch das Wissen über unsere Sportart und über den anstehende Grossanlass in der Region verbreitet.

Was braucht es dazu? In erster Linie begeisterte Schulleiter und Lehrer sowie engagierte Orientierungsläuferinnen und -läufer, die viel Zeit in die Planung und die Durchführung der Etappen und in die Erstellung neuer Schulhauskarten investieren. Für die SOW 2019 sind Ursula Spycher und Claudia Rieder (beide von der ol.biel.seeland) jetzt unterwegs, um den über 800 angemeldeten Schülerinnen und Schülern mit viel Begeisterung OL näher zu bringen und ihnen ein tolles Erlebnis zu verschaffen. Urs Jordi und Remo Ruch haben dafür die notwendigen Schulhauskarten gezeichnet. Im Rahmen des Programms wird auch die Sprachgrenze überwunden: fünf der insgesamt 14 Etappen werden im französischsprachigen Rougemont und Château-d'Œx durchgeführt. Dort werden die beiden Bieler Bilingues Patrick Wegmann und Ruth Hofstetter das Ausbildungsteam ergänzen.

Wie an den kantonalen sCOOL-Cups um die Start-Plätze beim Schweizerischen Schulsporttag gelaufen wird, winkt am SOW-Schüler Cup die Final-Qualifikation für die Besten an der 1. Etappe der SOW am 4. August in Gstaad. Um die Kinder auf die Wettkampfsituation vorzubereiten, wird von Ursula Spycher und ihrem Team ein spezielles Training auf der SOW Sprint-Trainingskarte in Saanen am 2. August organisiert. Zum Höhepunkt gehört ebenso, dass einige der jungen Finalisten an der Eröffnungsfeier der SOW involviert werden und den Kindern bleibende Erinnerungen garantiert sind.

Beat Meier

 

 

Hauptsponsoren

  • sportxx
  • egk
  • neutrass
Login