RSTXII_260608x
20.09.2020 - Das Organisationskomitee führte übers Wochenende vom 18. bis 20. September an allen für die SOW 2021 Arosa wichtigen Orten (Zielgelände, Check-In usw.) Begehungen durch. Zudem liess es sich informieren über den Stand der Vorbereitungen für die Spezialbergbahntransporte und andere logistische Fragen. Am Ende des Wochenendes konnte zufrieden konstatiert werden, dass eine sichere, Corona-konforme Durchführung gewährleistet werden kann.

Bei wunderbaren Wetterverhältnissen verbrachte das erweiterte OK ein intensives Arbeitswochenende in Arosa. Die Vorbereitungsarbeiten sind insgesamt gut auf Kurs und es müssen nur noch Details optimiert werden. Bei allen inspizierten Orten und Abläufen wurde besonders intensiv geprüft, unter welchen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen eine Corona-konforme Durchführung der Grossveranstaltung gewährleistet werden kann. Das Prüfungsergebnis ist erfreulich: Unter den heutigen oder etwa vergleichbaren Rahmenbedingungen kann die Swiss O Week im doppelten Wortsinn sicher durchgeführt werden

Das OK bedankt sich herzlich bei den Partnern Arosa Tourismus, Arosa Bergbahnen, Lenzerheide Bergbahnen und Pfosi-Arosa-Bus für das tipptopp vorbereitete Wochenende.

Reko_5

Reko_5

Reko_3

Reko_3

Reko_4

Reko_4

Reko_2

Reko_2

Reko_1

Reko_1

1 2 3 4 5

Hauptsponsoren

  • egk
  • neutrassresidenz
  • migros
Login