slide1-compressor

02.08.2018 - Nach gut zwei Jahren Vorbereitungsarbeit ist es soweit: Seit dem 1. August ist die Ausschreibung mit allen Details für die SOW 2019 Gstaad vom 3. bis 10. August 2019 auf der Webseite www.swiss-o-week.ch publiziert. 

Neben den Wettkampf-spezifischen Informationen führen weitere Links zum breitgefächerten Angebot an möglichen Aktivitäten in der Destination Gstaad. Wer zusätzliche Ferientage mit Sport und Spass im Saanenland oder im Pays-d`Enhaut einplant, kann dies schon für die Vorwoche tun. Ab dem 27. Juli bis zum 2. August 2019 lassen sich viele Angebote für die Familie mit spezifischen OL-Trainings auf den verschiedenen neuen Trainingskarten verbinden.

Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2019
Wer sich auf dem Anmeldeportal GO2OL.ch bis zum 31. Januar 2019 für die SOW 2019 anmeldet, profitiert vom Rabatt für Frühbuchungen! Der definitive Anmeldeschluss für die 47 Wettkampfkategorien und für die offenen Kategorien Holiday und Challenge ist auf den 15. Juni 2019 festgelegt. Danach sind Nachmeldungen für einzelne Etappen bis am Lauftag noch in den Kategorien Holiday und Challenge möglich. Im Startgeld inbegriffen ist der umfassende SOW-Transportpass. Er stellt für die SOW-Teilnehmenden den Zugang zum gesamten ÖV-Angebot zwischen Zweisimmen – Gstaad – Château-d’Oex und Gstaad – Gsteig/Lauenen sicher und schliesst die SOW-Transporte an die Etappen 2 und 3 auf dem Col du Pillon, die Bergbahn-Fahrten an den Etappen 4 und 6 sowie den Besuch der Gletscherwelt auf dem Glacier 3000 ein. Besitzerinnen und Besitzer eines Generalabonnements SBB erhalten übrigens eine Entschädigung von zehn Franken in Form eines Rail-Bons. Der praktische SOW-Transportpass kann mit gleichem Leistungsangebot mit der Anmeldung oder später beim Check-In auch für Begleitpersonen günstig gekauft werden.

Hauptsponsoren

  • sportxx
  • egk
  • neutrass
Login