RSTXII_396588_1920px_wm_resized

01.07.2020 - Verschiedene Autorinnen und Autoren beschreiben im Buch «Arosa in 100 Geschichten» in Reportagen, Interviews, Infografiken und historischen Abrissen auf lehrreiche, unterhaltsame Art die Geschichte und Gegenwart des Ortes, seine Menschen, Wirtschaft und Politik, Natur und Kultur. Der Herausgeber Peter Röthlisberger hat verschiedene Geschichten aus diesem Buch für die Swiss O Week aufbereitet, so dass sie einem breiten Publikum präsentiert werden können. An dieser Stelle nun die zweite Geschichte. Ein ziemlich anderes Thema als OL, aber es gehört auch zum Sommer in Arosa.

05.06.2020 – Das Gröbste ist hoffentlich hinter uns. Darum möchte die Swiss O Week 2021 Arosa etwas Vorfreude auf den Sommer 2021 wecken und hat die Ausschreibung des bedeutendsten Breitensport- und Familien-OL-Anlasses in Zentraleuropa aufgeschaltet.

28.05.2020 - Wie riecht Arosa? Warum sind die Dächer flach? Wer ist die halbnackte Frau auf dem Werbeplakat? Wer verhalf Arosa zu Weltruhm? 28 Autorinnen und Autoren beschreiben im Buch «Arosa in 100 Geschichten» in Reportagen, Interviews, Infografiken und historischen Abrissen auf lehrreiche, unterhaltsame Art die Geschichte und Gegenwart des Ortes, seine Menschen, Wirtschaft und Politik, Natur und Kultur.

04.05.2020 - Marius Robinson's Arbeit «Aufnahme einer alpinen OL-Karte mit Grundlagendaten einer Drohne» wurde kürzlich an dieser Stelle vorgestellt. Die Arbeit wurde nun Ende April 2020 von «Schweizer Jugend forscht» in der Kategorie «Physik & Technik» ausgezeichnet.

03.04.2020 - Der Apfelbaum, den das Organisationskomitee der Swiss O Week 2019 Gstaad für die erfolgreiche Durchführung seines OL-Anlasses im letzten Sommer in Gstaad vom Schweizer OL-Verband zugesprochenen erhalten hat (siehe hier), hat gestern seinen Standort in Gstaad gefunden.

27.03.2020 - Seit über 10 Jahren werden Airborne Laserscanning-Daten als Grundlage für OL-Karten verwendet. Diese genauen Geodaten sind bei Swisstopo jedoch nur bis 2100 m über Meer verfügbar. Mehrere Etappen der Swiss O Week 2021 in Arosa aber finden in anspruchsvollem Gelände oberhalb der Waldgrenze statt. Mit einer Maturaarbeit wurde erstmals der Einsatz einer Drohne getestet, um dem OL-Kartografen genauere und aktuellere Grundlagendaten zur Verfügung zu stellen.

Hauptsponsoren

  • egk
Login